Gemeinde Kirchroth - Datenschutz

Gemeinde Kirchroth Gemeinde Kirchroth

http://www.kirchroth.eu → Datenschutz

 

Datenschutzbestimmungen

 

 

Erklärungsumfang

Diese Erklärung findet Anwendung auf allen Seiten der Gemeinde Kirchroth.

Die Sicherheit personenbezogener Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

 

Personenbezogene Daten

Nur mit Ihrer Einwilligung sammeln wir über unsere Website personenbezogene Daten. Die Daten werden nur zu den Zwecken verwendet, zu denen sie mit Ihrer Einwilligung erhoben wurden. An den entsprechenden Stellen werden Sie dabei explizit darauf hingewiesen. Allein Sie entscheiden darüber, ob Sie uns, etwa im Rahmen des Kundenlogins oder von Online-Anträgen diese Daten bekannt geben wollen, oder nicht.

Ihre personenbezogenen Daten nutzen wir, um Ihre Anfrage zu beantworten, Ihren Auftrag zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu gewünschten speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen wie z.B. den Kundenlogin oder Newsletter-Zustellungen.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie zur Aufgabenerfüllung nicht mehr benötigt werden. Weiterhin löschen wir auf Ihren Wunsch alle gespeicherten Daten unverzüglich. Eine kurze Meldung diesbezüglich wird in diesem Fall an Herrn Fischer (Tel. 09428/9410-20 oder email: fischer.matthias@kirchroth.de) erbeten.

Wir wissen Ihr Vertrauen zu schätzen, das Sie uns entgegenbringen, und wenden äußerste Sorgfalt an, um Ihre persönlichen Angaben zu schützen.

 

Automatisch gesammelte Informationen, die keine personenbezogenen Daten sind

Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen, werden automatisch (also nicht über eine Registrierung) Informationen gesammelt, die nicht einer bestimmten Person zugeordnet sind (z.B. verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem; Domain-Name der Website, von der Sie kamen; Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweilzeit, aufgerufene Seiten). Wir verwenden diese Informationen, um die Attraktivität unserer Websites zu ermitteln und deren Inhalt zu verbessern.

 

Keine Speicherung der IP-Adresse des Besuchers

Im Rahmen der Erstellung von Zugriffsstatistiken werden IP-Adressen der Benutzer-PCs temporär in einer Tages-Protokolldatei gespeichert. Unmittelbar nach erfolgreicher Auswertung wird die Tages-Protokolldatei gelöscht. Diese Auswertungen für statistische Zwecke enthalten nur Nutzungsprofile in anonymisierter Form und keine IP-Adressen mehr.

 

Verwendung von Cookies

Cookies sind Informationen, die durch die aufgerufene HTML-Datei generiert und dem Browser zum temporären Ablegen auf Ihrer lokalen Festplatte übergeben werden. Die Cookies dienen zum Speichern von Internet-Sitzungs-Parametern und kommen zum Einsatz, wenn Sie sich mit dem Kundenlogin im internen Bereich einloggen. Die Cookies werden am Ende einer Sitzung automatisch gelöscht.

 

Sicherheit

Wir treffen Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt.