Gemeinde Kirchroth - Beitrag anzeigen

Gemeinde Kirchroth Gemeinde Kirchroth

http://www.kirchroth.eu → Beitrag anzeigen:

Kirchroth wächst - neues Baugebiet Kapellenfeld IV

Kirchroth wächst - neues Baugebiet Kapellenfeld IV

Kirchroth. Mit dem Spatenstich am 14. März 2017 begannen offiziell die Bauarbeiten zur Erschließung des neuen Baugebiets „Kapellenfeld IV“ im Westen von Kirchroth. Ende Januar wurden die Arbeiten für das Baugebiet durch das Planungsbüro MKS aus Ascha öffentlich im Bayerischen Staatsanzeiger ausgeschrieben. Die Fa. Strabag aus Straubing hatte sich hierauf als günstiger Bieter hervorgehoben und wurde durch den Gemeinderat Kirchroth mit den Bauarbeiten beauftragt. Die reinen Tiefbaukosten für das Baugebiet belaufen sich auf vorläufig etwa 605.000 €.

Zur Erschließung des ca. 1,3 ha großen, künftig 13 Bauparzellen umfassenden Grundstücks wird neben den Sparten Wasser, Strom und Telefon der Bau eines etwa 350 m langen Schmutzwasserkanals, eines ca. 300 m langen Regenwasserkanals mit Regenüberlaufbecken sowie einer 330 m langen Erschließungsstraße erforderlich. Aufgrund der Anbauverbotszone von 20 m zur am Baugebiet vorbeiführenden Staatsstraße 2125 hin, muss eine umständliche Erschließung, welche natürlich mit deutlichen Mehrkosten verbunden ist, in Kauf genommen werden. Zudem gehen potentielle Bauflächen verloren.

Bereits im Spätherbst 2016 wurde das Baugebiet hinsichtlich archäologischer Bodendenkmäler untersucht. Es wurden Gegenstände aus der Keltenzeit um 300 v. Christus (Scherben, Kleingefäß, Perle, Knochen) sowie ein römischer Schuhnagel, ca. 1. Jh. n. Chr. gefunden.

Die Gemeinde Kirchroth ist Eigentümer von 10 Bauparzellen im künftigen Wohnbaugebiet und wird diese nach Fertigstellung und Abrechnung der Bauarbeiten im Jahr 2018 verkaufen. Für die wenigen Grundstücke haben sich derzeit bereits über 60 Interessenten bei der Verwaltung vormerken lassen.

Foto von links:
Katharina Auernheimer, Gemeinde Kirchroth
Stefanie Oberberger, MKS Ascha
Christian Kelbel, Strabag Straubing
Bürgermeister Josef Wallner
Heike Bauer, MKS Ascha
Matthias Fischer, Gemeinde Kirchroth

Kirchroth wächst - neues Baugebiet Kapellenfeld IV

Autor: admin, veröffentlicht am: 14.03.2017